Dr. iur. Benjamin Schumacher, MJur (Oxon)

Position
Senior Associate

Expertise
Benjamin Schumacher represents clients in proceedings before state courts, arbitral tribunals and administrative bodies, focusing on corporate and commercial disputes, on complex insurance/reinsurance litigation as well as on insolvency, enforcement and asset recovery matters.

Further business activities
Substitute judge with the District Court of Horgen; lecturer on civil procedure, enforcement and bankruptcy law at the University of Zurich

Professional experience
Admitted to the bar since 2012; law clerk with Bär & Karrer AG, Zurich (2008–2009); law clerk with the District Court of Horgen (2009–2012); substitute judge with the District Court of Horgen (2014); associate with Nater Dallafior Rechtsanwälte AG, Zurich, since 2015

Languages
German, English

Education
Studies at the University of Zurich (lic. iur., 2007; Dr. iur. 2015); research assistant with the chair of civil procedural law, private law, international private law and comparative law at the University of Zurich (Prof. T. Domej, 2014–2015); post graduate studies at the University of Oxford (MJur, 2018, Distinction)

Professional affiliations
Zurich Bar Association (ZAV); Swiss Bar Association (SAV)


Publications
  • Benjamin Schumacher, Verjährung und Verwirkung von Ansprüchen aus Versicherungsvertrag (BGer 4A_196/2019 vom 10. Juli 2019), Haftung und Versicherung – HAVE 4/2019, S. 399 ff.
  • Benjamin Schumacher, Neues zur Ausgestaltung von anwaltlichen Erfolgsprämien (pacta de palmario) (Besprechung von BGer 4A_125/2018 vom 26. Juli 2018), Allgemeine Juristische Praxis (AJP/PJA) 27 (2018) Nr. 8, S. 1290 ff.
  • Benjamin Schumacher/Simon Bachmann, Verjährung von Verlustscheinen nach Art. 149a Abs. 1 SchKG im internationalen Kontext (Besprechung von BGer 5A_375/2017 vom 13. Juni 2018), Allgemeine Juristische Praxis (AJP/PJA) 27 (2018) Nr. 8, S. 1034 ff.
  • Benjamin Schumacher, Richterliche Pflicht zum Hinweis auf private Prozessfinanzierung? - Stellungnahme zum Vorentwurf des Bundesrates zur Teilrevision der ZPO, AJP 4/2018, S. 458 ff.
  • Benjamin Schumacher/Roberto Dallafior, Die Vereinbarung von Erfolgsprämien für den Anwalt - Bundesgerichtlicher Angriff auf die Vertragsfreiheit und was sonst zu beachten ist, AJP 11/2017, S. 1284 ff.
  • Benjamin Schumacher/Zoe Honegger, Klagen gegen einfache Streitgenossen: Handelsgericht, Bezirksgericht oder beide? – Eine kritische Betrachtung der Praxis im Kanton Zürich, Allgemeine Juristische Praxis (AJP/PJA) 26 (2017) Nr. 7, S. 863 ff.
  • Benjamin Schumacher/Simon Bachmann, Die «euro-international» ausgerichtete Anwaltskanzlei - Die Anwendbarkeit des Konsumentengerichtsgerichtsstands nach Art. 15 Ziff. 1 lit. c LugÜ?, Allgemeine Juristische Praxis (AJP/PJA) 26 (2017) Nr. 6, S. 710 ff.
  • Benjamin Schumacher, Prozessfinanzierung, Erfolgshonorierte Fremdfinanzierung von Zivilverfahren, Dissertation, Zürich 2015 (Zürcher Studien zum Verfahrensrecht, Nr. 180 / Schulthess Verlag; ISBN/ISSN: 978-3-7255-7429-2)
  • Benjamin Schumacher/Hans Nater, Prozessfinanzierung und anwaltliche Aufklärungspflichten, Schweizerische Juristen-Zeitung (SJZ) 112 (2016) Nr. 12, S. 43 ff. (Sonderheft zum 70. Geburtstag von Dr. Peter R. Isler) / Schulthess Verlag
  • Benjamin Schumacher, Zweifelhafte Bundesgerichtspraxis zur vorsorglichen Beweisführung (Gedanken aus Anlass des Bundesgerichtsurteils 4A_334/2015 vom 22. September 2015), Plädoyer 34 (2016) Nr. 1, S. 36 ff.

Speaking Engagements
  • "Insurance Litigation: Wenn der Versicherer nicht zahlt", Vortrag (In-house), 14. November 2019, Zürich
  • "Prozessfinanzierung - was muss ein Anwalt dazu wissen?", Vortrag und Panelgespräch, St. Galler Anwaltsverband, 26. Juni 2017, St. Gallen
  • "Prozessfinanzierung in Erbsachen", Vortrag und Panelgespräch, Zürcher Anwaltsverband, Fachgruppe Erbrecht und Fachgruppe Zivilprozessrecht, 1. März 2016, Zürich