MLaw Simon P. Bachmann

Position
Associate

Tätigkeitsschwerpunkte
Vertretung von Klienten vor Gerichten, Schiedsgerichten und Behörden

Berufserfahrung
Seit 2016 als Rechtsanwalt zugelassen; Substitut bei Bär & Karrer AG, Zürich (2012–2013); Auditor und Gerichtsschreiber am Bezirksgericht Horgen (2013–2015); Gerichtsschreiber am Bezirksgericht Horgen m.b.A. (2016); seit 2017 Rechtsanwalt bei Nater Dallafior Rechtsanwälte AG, Zürich

Arbeitssprachen
Deutsch, Englisch, Französisch

Ausbildung
Studien an der Universität Zürich (MLaw, 2012); wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Privat-, Wirtschafts- und Europarecht Universität Zürich (Prof. Dr. iur. C. Huguenin, 2010–2012)

Mitgliedschaften
Zürcher Anwaltsverband (ZAV); Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)



Publikationen
  • Benjamin Schumacher/Simon Bachmann, BGer 5A_375/2017: Verjährung von Verlustscheinen nach Art. 149a Abs. 1 SchKG im internationalen Kontext, Allgemeine Juristische Praxis (AJP/PJA) 27 (2018) Nr. 8, S. 1034 ff.
  • Benjamin Schumacher/Simon Bachmann, Die «euro-international» ausgerichtete Anwaltskanzlei - Die Anwendbarkeit des Konsumentengerichtsgerichtsstands nach Art. 15 Ziff. 1 lit. c LugÜ?, Allgemeine Juristische Praxis (AJP/PJA) 26 (2017) Nr. 6, S. 710 ff.
  • Kommentierung der Verordnung über die Vermögensverwaltung im Rahmen einer Beistandschaft oder Vormundschaft (VBVV), zusammen mit Eric Stupp, in: Rosch / Büchler / Jakob (Hrsg.), Erwachsenenschutzrecht, Einführung und Kommentar zu Art. 360 ff. ZGB und VBVV, 2. Auflage, Basel 2015
  • Obligationenrecht, Allgemeiner und Besonderer Teil, zusammen mit Claire Huguenin et al., Zürich 2012